Gesundheitsförderung im Bildungsbereich

Lehrer/-innen als zentrale Personen in der Bindungs- und Bildungsprägung von Kindern stehen unter einem großen Druck. Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden bedarf der Aufmerksamkeit.

 

Achtsamkeit ist erwiesenermaßen ein äußerst wirkungsvoller Ansatz beim Umgang mit Stress, der Prävention sowie als Bewältigungsstrategie.

 

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Flugzeug, plötzlich fällt der Druck ab und Sie werden aufgefordert, eine Sauerstoffmaske anzulegen. In dieser Situation ist es völlig selbstverständlich, dass sie zuerst sich retten und versorgen, damit sie anschließend anderen Menschen helfen können .

 

Für Lehrer und Lehrerinnen ist es häufig einfacher, die Bedürfnisse von Schülern und Schülerinnen wahrzunehmen und darauf einzugehen, als auf ihre eigenen Bedürfnisse.

Aber nur, wenn Menschen wissen, wie Sie gut für sich selber sorgen und sich nähren, wie sie in ein für sich heilsames Gleichgewicht finden, können Sie diese Fähigkeiten modellhaft vorleben und Schülern helfen, sie ebenfalls zu entwickeln.

 

Achtsamkeit ist dabei ein wesentlicher Mehrwert in der Arbeitswelt.

 

Es ist die Fähigkeit, sich selbst und anderen in einer bestimmten Art und Weise aufmerksam, bewusst und wohlwollend zu begegnen und Kompetenzen wie Selbstgewahrsein, Selbstfürsorge und Emotionsregulation zu entwickeln und bewusst nutzen zu können.

 

Hier setzt meine Arbeit der Entwicklungsbegleitung und Gesundheitsförderung an.

 

Exemplarisch stelle ich Ihnen einige mögliche Themen der Gesundheitsförderung vor:

  • Achtsamkeit, was ist das und wie kann sie helfen?
  • Stress und Stressmanagement
  • Selbstfürsorge und Empathie
  • Selbstregulation stärken und Freude etablieren
  • wertschätzende Kommunikationen
  • Achtsamkeit in der Schulentwicklung

 

Nach einer Bedarfsanalyse, die ich mit Ihnen durchführe, erstelle ich meinen Fortbildungstag, bestehend aus den Komponenten:

Vorträge, erfahrungsorientierten Lerneinheiten, Übungen –, Anwendungen sowie Reflexionseinheiten.

Postanschrift:
begeistart.de

Anja Wilkening
Klosterweg 17
30826 Garbsen

Tel: 0511 105 44 278
Mobil: 0176 800 74 379
Mail: mail@begeistart.de